Holzinger Cup 2015

Holzinger Cup 2015

Am Samstag und Sonntag, den 21. und 22.02.2015 richtete auch dieses Jahr der 1. FC Passau in der Salzweger Mehrzweckhalle den 4. Holzinger Haustechnik-Cup für Jugendteams von der G- bis E aus. Obwohl mit dem Futsalball gespielt wurde, war das Turnier in kürzester Zeit ausgebucht. Ein Zeichen dafür, dass dieses Hallenspektakel um den Holzinger-Cup große Beliebtheit erlangt hat.
In 5 Einzelbewerben spielten insgesamt 46 Mannschaften um Pokale und Urkunden. Zum Schluss gabs für alle Kinder Medaillen, da am Ende alle Kinder Sieger waren. Engagierte Trainer und viele Eltern sorgten mit dem Organisationsteam mit Speisen und Getränke für das leibliche Wohl.

In der Gruppe A spielten der SV Neukirchen v. Wald, der TSV Waldkirchen, der FC Sturm Hauzenberg und der 1. FC Passau rot. In der zweiten Gruppe spielten der VfB Passau-Grubweg, der 1. FC Passau weiß, der FC Egglham und die DJK Sonnen.
Nach Ende der Gruppenphase erreichten in der Gruppe A TSV Waldkirchen mit 5 Punkten und der 1. FC Passau rot mit 3 Punkten das Halbfinale. In der zweiten Gruppe taten es ihnen der VfB Passau-Grubweg mit 5 Punkten und der 1. FC Passau weiß mit ebenfalls 5 Punkten gleich. Gruppenerster wurde der VfB Passau-Grubweg auf Grund der mehr erzielten Tore.
Somit standen sich im Halbfinale der TSV Waldkirchen und der 1. FC Passau weiß gegenüber. Dieses Spiel konnte der TSV Waldkirchen mit 2:0 für sich entscheiden. Im zweiten Halbfinale standen sich dann der VfB Passau-Grubweg und der 1. FC Passau rot gegenüber. Hier konnte sich im Sechsmeterschießen der VfB Passau-Grubweg mit 6:5 durchsetzen.
Im Spiel um Platz 3 kam es somit zum FC-internen Duell zwischen dem 1. FC Passau weiß und dem 1. FC Passau rot. Dieses Spiel konnte der 1. FC Passau weiß mit 3:0 für sich entscheiden.
Im Finale um den 4. Holzinger Cup der E2-Junioren standen sich dann TSV Waldkirchen und der VfB Passau-Grubweg gegenüber. In einem spannenden Spiel konnte sich der VfB Passau-Grubweg erst im Sechsmeterschießen mit 1:2 durchsetzen.

Notfall-Hotline: +49 (0)851 3793225-0

Problemfall?

Folgen Sie bitte den folgenden Anweisungen und wir kümmern uns gezielt um Ihr Anliegen. zum Kontaktformular

Im Haushalt Energie zu sparen geht ganz leicht! Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie gesammelt. Wo kann man Energie und gleichzeitig Energiekosten sparen? Welche Geräte verbrauchen die meiste Energie? Standby oder doch lieber ganz aus? mehr lesen
Die Heizung bleibt kalt oder gibt komische Geräusche von sich? Der Brenner arbeitet nicht wie er soll? Der Wasserhahn tropft oder die Klimaanlage surrt? Nicht immer ist die Hilfe des Fachmanns nötig. Mit diesen einfachen Tipps können Sie mit wenigen Handgriffen bares Geld sparen. mehr lesen
Durch den Steuerbonus für Handwerkerleistungen können Privatkunden jedes Jahr bis zu 20 Prozent der Arbeitskosten bis zu einem Höchstwert von 6.000 Euro für Renovierungs- und Sanierungsarbeiten innerhalb der eigenen vier Wände geltend machen. Informieren Sie sich jetzt! mehr lesen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×